Dienstleistungen von SenioCasa


SenioCasa und seine Partner wollen Senioren/innen alles bieten, um einen attraktiven Lebensabend in der gewohnten Umgebung zu verbringen. Hier stellen wir Ihnen einige Dienstleistungen vor:  

Seniorenwohnen
sollte insgesamt barrierefrei erbaut sein und in ihrer Ausstattung den Bedürfnissen alter Menschen gerecht werden. Auf folgende Merkmale ist zu achten: Der Zugang muss barrierefrei sein. Sanitäre Einrichtungen sind angepasst durch Haltegriffe, Toilettenerhöhung oder bodengleiche Duschtassen. Alle Räume müssen auch für Rollstuhlfahrer nutzbar sein. Gartenpflege, Schneeräumdienste und Straßenreinigung gehören zum Service. Die Teilnahme am gemeinsamen Mittagstisch kann verbindlich geregelt sein. Andernfalls ist über einen mobilen Menueservice die Anlieferung der Mittagsmahlzeit individuell möglich.

Gesundheit

Die Gesundheit ist von hoher Bedeutung; sowohl für den Einzelnen, wie auf für die Gesellschaft. Ihr Wert wird bewusst, wenn es an Gesundheit mangelt und Krankheit das Leben belastet. Mit zunehmendem Alter treten Krankheiten auf, die durch „Verschleiߓ und auf die individuelle Lebensweise zurück zu führen sind. In jedem Alter gilt der Grundsatz: Vorbeugen ist besser als Heilen. Deshalb hat die Prävention im Themenkreis „Gesundheit“ einen besonderen Stellenwert

Reisen

Lernen Sie andere Menschen kennen und knüpfen Sie neue Kontakte. Urlaub ist in jedem Alter gut und belebt Körper und Geist. Seniorenreisen sind auf die Bedürfnisse der älteren Generation abgestimmt. Besonders Alleinstehende genießen den Schutz und die Sicherheit der Gruppe. Reiseziele und Reisezeiten sowie Reiseservice entsprechen besonderen Anforderungen. Viele Angebote bieten medizinische Betreuung und beinhalten einen Hol- und Bringdienst nach dem Grundsatz: „sicher und bequem von Anfang an

Persönliche Beratung

Älterwerden bedeutet, sich auf neue Lebenssituationen einzustellen, neue Herausforderungen zu meistern und auch kritische Lebensereignisse zu bewältigt. Durch individuelle Beratung von Mensch zu Mensch lassen sich Strategien und Perspektiven entwickeln, die es erleichtern, neue Wege zu finden und problematische Veränderungen zu bewältigen Die Themen der Seniorenberatung beziehen sich auf alle denkbaren Fragen im Zusammenhang mit dem Älterwerden. Prävention, Freizeitgestaltung, Bildung, Wohnen im Alter und Pflege gehören dazu, aber auch Fragestellungen bezüglich der Organisation der häuslichen Versorgung bei Demenz und Entlastung der Angehörigen. 

Pflegeberatung

Pflegeberatung ist ein qualifiziertes Angebot, um nach einem Krankenhausaufenthalt- bzw. einer Reha-Maßnahme die häuslichen Aufgaben wieder selbstständig zu bewältigen. 
Nach telefonischer Absprache wird mit einer geschulten, unabhängigen Pflegefachkraft ein Besuch in der eigenen Wohnung vereinbart. Vor Ort werden alle Fragen zur Pflege und hauswirtschaftlichen Versorgung geklärt. Die Pflegefachkraft ist vertraut mit den regional vorhandenen Pflegestrukturen und berät bei der Auswahl geeigneter Hilfen.

Allgemeine Beratung

Menschen, die Angehörige pflegen, befinden sich in einer sehr geforderten Rolle. Informationen, Beratung und Schulung der Angehörige kommt eine besondere Bedeutung zu. Die meisten Betreuungssituationen entstehen plötzlich - und sind damit für Gepflegte und Pflegende eine große Herausforderung.  Zu 80% werden ältere Menschen in der Familie gepflegt. Dabei sind es die Frauen, die den Großteil der Betreuungsarbeit leisten. Ein hoher Anteil der Betreuungsleistungen wird von Menschen erbracht, die selbst schon älter sind. Viele Pflegepersonen sind darüber hinaus erwerbstätig, womit vielfach eine erhebliche Doppelbelastung zwischen Berufstätigkeit und langfristiger Pflegearbeit besteht. Durch qualifizierte Lebensberatung lassen sich die Herausforderungen dieser Zeit besser bewältigen.